Zusammenarbeit bei Hufkrebsbehandlung

Gemeinsam mit der Tierarztpraxis Diekgerdes, Pascal Wick, Frederik Harnack und Carsten Schultze haben wir ein Pferd in Moringen in Niedersachen behandelt.

Erste Behandlung

Posted by Ulrich Gerusel on Mittwoch, 12. Juli 2017

 

Posted by Ulrich Gerusel on Mittwoch, 12. Juli 2017

Posted by Ulrich Gerusel on Mittwoch, 12. Juli 2017

Posted by Ulrich Gerusel on Mittwoch, 12. Juli 2017

Posted by Ulrich Gerusel on Mittwoch, 12. Juli 2017

Zweite Behandlung

Das erste Mal wieder der Verband gewechselt. Das Pferd kann das betroffene Bein wieder belasten, so dass ein Ausschneiden der anderen Hufe wieder möglich wird.

 

Posted by Ulrich Gerusel on Sonntag, 16. Juli 2017

Posted by Ulrich Gerusel on Mittwoch, 12. Juli 2017

Dritter Behandlungstermin

Beim 3. Termin wird der Verband zum zweiten Mal gewechselt. Es ist eine deutliche Verbesserung zu erkennen.

Hier zeigt sich erneut wie wichtig und entscheidend eine enge Zusammenarbeit mit Kollegen ist. Der Huf muss regelmäßig kontrolliert werden, was sich bei mehreren Kollegen gut umsetzen lässt. Auf diese Weise ist eine professionelle und konsequente Versorgung mit einem Mehraugenprinzip gewährleistet.

Posted by Ulrich Gerusel on Montag, 17. Juli 2017

4. Behandlungstermin

Posted by Ulrich Gerusel on Donnerstag, 27. Juli 2017

Posted by Ulrich Gerusel on Donnerstag, 27. Juli 2017

 

Kommentare sind geschlossen